reiseerlebnisse

Zurück

 

Teplize,Europas längster Autostrich , hier gibt es Mädchen bildhübsch und die Preise ab 15 Euro bekommt man hier alles was das Herz,oder der beste Freund des Mannes ,begehrt Da ich selbst ein regelmäßiger Besucher dieser Meile bin , bin ich jedesmal beglückt neue Gesichter hier zu sehen.

Teplice hat ca 20 normale Clubs sowie einige Discotheken mit ständig wechselnden Damen .

Prag , viele private Damen und Herren die sich um die Wünsche der Herren und Damen bestens kümmern . Auch hier sind die Preise verlockend . 1/2 Std klassik kostet ca. 30 Euro alles andere ist frei verhandelbar , zwischen 40.- und 100.- pro Std. Hier wird auch die griechiesche "Sprache" sehr groß und gut geschrieben .

Die Damen sprechen im allgemeinen sehr gute Fremdsprachen .  


Heiße Nächte in Prag

Neu:
Der erotik.de Sprachführer tschechisch - Teil 1


"Hast Du Liebeskummer - mach ´ne Tschechennummer"
- ist an diesem Spruch etwas dran? Unser eins hat sich auf den Weg in die goldene Stadt gemacht, um es herauszufinden. Gerne wollen wir Euch davon berichten:

 

kurz nach der Grenze wird man auf der E55 auf das eingestimmt was später noch folgen soll. Der "bekannteste Straßenstrich Europas" macht es einem nicht leicht, sein Ziel in den Augen zu behalten. Schon am späten Nachmittag stehen kurzberockte junge Mädchen am Straßenrand und werfen uns Männern feurige Blicke zu. Hier kann man schon für 50,- DM eine schnelle Nummer im Auto bekommen, die gar nicht schlecht ist. Für etwas mehr Atmosphäre ist man jedoch in Prag besser aufgehoben.

Im Hotel in Prag angekommen, standen dann auch gleich ein paar Prostituierte in der Hotellobby. Doch diese sahen schon etwas älter und gelangweilt aus, so daß ich mich entschloß, jetzt und hier noch nicht einen heißen Abend zu beginnen.

Am Abend machte ich mich auf den Weg und fragte den Taxifahrer nach entsprechenden Clubs. Dieser konnte mir einige Adressen nennen, empfahl mir aber auch, den sogenannten Prager Sexführer zu kaufen, den es an vielen Zeitungsständen zu kaufen gibt. Dort finde man die genauen Adressen aller Clubs und lohnenswerter Orte.

Hier eine Auflistung der Clubs, die ich an mehreren Abenden besucht habe:

 

Club Laura
(166 Jeseniova)

Schöne Atmosphäre, doch nur 3-5 Frauen arbeiten hier. Diese sehen aber sehr gut aus, und so ist hier immer viel los. Die Stunde kostet hier ca. 2600 Kronen (ca. 75 Euro). Am besten ist es vorher anzurufen, um zu sehen, ob es sich lohnt hinzufahren. Ich hatte eine wunderschöne Zeit mit einem reizenden Girl mit langen Beinen und großen Brüsten. Sie konnte obendrein auch noch sehr gut massieren. Dies war sehr entspannend nach dem schönen Sex.

Tango Club
(Petrinska)

In der Nähe der Touristenattraktionen und der Innenstadt. Hierher gelangte ich nach einen langem Tag mit Stadt- und Museumsbesichtigungen. Es ist der ideale Ort, um sich am Nachmittag zu entspannen. Trotz der City-Lage bekommt man hier für sein Geld viel geboten. Die Girls sind ziemlich gut und scheinen auch echten Spaß dabei zu haben.

Club Loto
(nahe der Endstation Haje der Metro C)

Definitiv der beste Club der Stadt! - Aber auch der teuerste den ich besucht habe.
Man muß einen Eintritt von 500 Kronen (ca. 20 Euro) zahlen. Hier findet man die attraktivsten Girls der Stadt - so steht es zumindest in den Anzeigen des Clubs. Es ist fast ein Verbrechen, nur auf einen Drink hierher zu gehen. Es ist ein Fest für die Augen - die Freuen sind nicht einfach nur hübsch, sondern noch sehr leidenschaftlich. Sie behandeln die Kunden, als wäre es ihr Freund oder Liebhaber. Ich war letztendlich 3 mal dort - zugegeben es war teuer, aber es hat sich gelohnt. Die Girls kuscheln, küssen (auch auf den Mund!) vor, während und nach dem Sex - einfach toll!

Hanka Services
(Bulharska)

Wird in vielen Stadtführern empfohlen. Hier arbeitet eine große Anzahl attraktiver Mädchen für einen guten Preis von 2400 Kronen (ca. 70 Euro) Aber seienn Sie vorsichtig! Der Club hat eine Menge versteckte "Extrapreise" für verschiedene Sachen. So muß man z.B. 700 Kronen (ca. 20Euro) Eintritt zahlen oder für eine Cola 300 Kronen (ca. 9 Euro) hinblättern, so daß ich mich letztendlich etwas ausgenommen fühlte. Man sollte für das Geld lieber in den Club Loto gehen. Hier ist es unserer Ansicht nach, einfach zu teuer !

Es gibt in Prag natürlich noch eine Reihe weiterer Möglichkeiten, einen heißen Abend zu verbringen. So gibt es in vielen Tageszeitungen zahlreiche Anzeigen von Modellen, die um die Gunst der Männer werben. Hier kann man sicherlich auch "genau das Richtige" als auch Reinfälle erleben.

( teilweise auch Auszüge aus erotic.de )

 





 

Kostenlose Homepage erstellen bei Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!